Konsistente Leistungen

Die Bestäubungsleistung hängt nicht nur von hochwertigen und vitalen Hummelvölkern ab, sondern auch von einem gut ausgestatteten Hummelkasten. Der Natupol-Hummelkasten wurde so entwickelt, dass sich das Mikroklima im Kasten leicht erhalten lässt. Dadurch brauchen die Hummeln 20% weniger Energie zum Kühlen und Heizen des Kastens. Diese Energie können sie dann zur Bestäubung nutzen. Auch unter schwierigen Bedingungen, wie trüber Witterung, fliegen die Hummeln zum Bestäuben aus und erbringen so hervorragende Leistungen.

20 % weniger Energieverbrauch

Jeder Natupol-Hummelkasten ist mit einer in den Kasten integrierten Isolierung unmittelbar unter der Brut ausgestattet. Dadurch beeinflusst das Zuckerwasser die Temperatur der Brut (28 oC) nicht, wodurch die Hummeln 20% weniger Energie verbrauchen, die sie dann zur Bestäubung aufwenden können.

Finden Sie Ihren Vertriebspartner